Zum Inhalt springen

Garmin Oregon 400t

Seit Dezember 2010, benutze ich nun das Garmin Oregon 400t GPS. Damals habe ich ihn für ca. 350 Euro gekauft. Nicht gerade billig, aber damals zumindest im Vergleich zur neueren Version akzeptabel. Nun will ich hier keinen umfassenden Testbericht schreiben aber ein paar Eindrücke und Erfahrungen, die ich in unserem Geocaching-Alltag gemacht habe, weitergeben. Wer einen guten und sehr umfassenden Testbericht sucht, sollte bei kowoma.de schauen.

Bis jetzt gemachte Erfahrungen

Was gut gelungen ist

Was ziemlich nervig ist

Kommentiere diesen Artikel

Kommentar (erforderlich) (keine Anzeige) (optional)
Ja, erkenne mich, wenn ich das nächste mal hier bin