Zum Inhalt springen

Geocaching 2011, Ein Rückblick (Video)

Nichts für schwache Augen! Hier ein kleiner, sehr schneller, Rückblick auf unsere Geocaching-Erlebnisse während 2011. Angelehnt an sogenannte Pummelvision Videos, hier eine Vision ohne Pummel - sprich, selbst gemacht, an einem langweiligen Schlechtwettertag, mit einfachen Mitteln (365 Bilder, Windows Movie Maker, Audacity für den Sound und Musik von jewelbeat.com). Also, los geht's und schön festhalten.

Samstag, 07. Januar 2012

Nachtrag

Inzwischen gibt es den Service Pummvision nicht mehr. Aber solch ein Video ist, wie oben beschrieben, auch leicht selbst machbar.


3 Kommentare



[3] Gravatar2
ratzefatzle sagte ...
15. Januar 2012, 00:25
Website von ratzefatzle

hallo ihr beiden
auf diesem jahr ein gutes neues cacherjahr 2012.
tolles video. an ca. zwei bis drei stellen war auch unser gemeinsames event zu sehen. habt ihr inzwischen schon einen t5 erledigt?
wir haben bis jetzt zwei richtige t5 (baum- und abseicache) und einen pseudo t5. hat viel spaß gemacht.

grüßle

eberhard

[2] Gravatar1
seven sagte ...
09. Januar 2012, 18:16
Website von seven

Hallo Lauflöwe (schöner Name),
da hast du sehr recht! Wenn du mal so ein Filmchen machst, sag bitte Bescheid. Bei den unterschiedlich langen Sequenzen müsste wahrscheinlich ein WOW-WOW Gefühl mit drin sein ;)

[1] Gravatar0
Lauflöwe sagte ...
09. Januar 2012, 16:28
Website von Lauflöwe

Schöne Idee!

Nichts, was ich mir in dem Tempo ohne psychische Schäden eine halbe Stunde am Stück ansehen und -hören könnte, aber für ein paar Minuten geht's. ;-)

Vielleicht mache ich so etwas auch mal, dann aber eher mit unterschiedlich langen Bildsequenzen.

Kommentiere diesen Artikel

Kommentar (erforderlich) (keine Anzeige) (optional)
Ja, erkenne mich, wenn ich das nächste mal hier bin